! Aktiver Lärmschutz !

Flugbetrieb über Köln einstellen

 

 

! Passiver Lärmschutz !

Fenster 365 Tage im Jahr geschlossen halten,

Rolläden herunter lassen,

Stereoanlage aufdrehen,

und noch mehr Flieger nach Köln einladen

um noch mehr Umsatz zu machen.

Wir wollen doch die Düsseldorfer auch noch hinter uns lassen.

Und alles auf Kosten der Anlieger zum Wohle der eigenen Allgemeinheit.

 

Wir möchten nicht einen Vorort gegen den anderen ausspielen. Aber irgend etwas müssen die Mülheimer angestellt haben, damit der Fluglärm nach Buchforst verlagert wurde. -

Habt ihr schon alle die neuen Fenster eingebaut?

Nein, es war die Lärmschutz-Kommission - es waren auch Vertreter der Stadt anwesend !

HokusPokus - Blaue und Gelbe Einflugschneise über Buchforst - so einfach ist das.


Wie wir uns das gedacht haben:

Wo kein Flieger mehr fliegt habt ihr alles mit Schallschutzfenstern ausgerüstet.

Und Köln Buchforst steht NOCH NICHT EINMAL in der Nachtschutzliste !


Und der Flughafen hat sich gedacht:   In Buchforst wohnen weniger Bürger. Dafür haben sie ja auch der GAG passive Lärmschutzmaßnahmen genehmigt.

Das einzige Verwunderliche ist, daß nur die Erdgeschosse diese Maßnahmen erhalten haben, obwohl sie am weitesten von der Lärmquelle entfernt sind.

(vermutlich wegen dem Echo - Einfallswinkel=Ausfallswinkel - wo wart ihr in derSchule?)


dB(A) Dezibel - Die Maßeinheit für einen Geräusch-Pegel.

 

Ab 86 dB(A) ist es dauerhaft gehörschädigend,

daher haben die neuen Luftflotten auch NUR 85 dB(A)

 

Jetzt behauptet der FLUGHAFEN, daß ein angeregtes Gespräch zwischen zwei Personen 75 dB(A) hat.

 

Wir behaupten, daß er das nur erreicht, wenn er zu Hause seine Frau anbrüllt.


Wieviel dB(A) hat noch einmal die neue Hubschrauber-Generation ?

 

HUBSCHRAUBER-STATION


Lärmschutzwände am Startplatz ?

Wie hoch? - 25 Meter oder 50 Meter ?

Wenn Sie die Bürger vernünftig informieren würden, könnten wir uns so manchen Streß ersparen.


Hangseite von Buchforst abgewandt ?

Einverstanden - Probebetrieb und Messungen in Buchforst einrichten.


Stadt-Autobahn

Wer übernimmt die Verantwortung für die Unfälle ?

Kein Problem, der Hubschrauber steht ja direkt daneben.


Verkehrslärm-Bekämpfung ?

Die FDP legt jetzt fest, was für die Buchforster Bürger zumutbar ist.

Bewahrt uns vor so manchen Politikern !

Bin gespannt was sich da wieder zusammenbraut, nachdem ihr uns so eine ´hirnrissige´ Verkehrslenkung mit schweren Verkehrsunfällen(an der Apotheke) verordnet habt und man Buchforst nur ´verkehrswiedrig´ verlassen kann. Außerdem extreme Lebensgefahr für Fußgänger.

Euch fällt nichts mehr ein - richtig ?