Architektur

eine Retrospektive

Momentane Lage  

So wie es jetzt aussieht wird Kulturgut der Buchforster Bürger, ehemals im Besitz von Museum Ludwig, nun von einem privaten Auktionshaus über Ebay im Internet versteigert.


Es handelt sich hierbei um Fotos von Werner Mantz, einem ehem. Bürger Kölns, der die Gründungszeit von Buchforst dokumentierte.


Aus der Graphischen Sammlung des Museums Ludwig der Stadt Köln.
Ausstellung vom 21. April bis 13. Juni 1982

   

Werner Mantz

1901-1983

Architekturphotographie in Köln 1926-1932

 

Hg. Stadt Köln - Museum Ludwig; Katalogredaktion: Christoph Brockhaus
Köln Locher Verl. 1982, 304 S.

Fotograph http://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Mantz (kein Eintrag)

Objektkatalog

Kalkerfeld ( = Buchforst): S. 33-35, 62, 65-67, 76, 121, 148-164
Pfarrkirche Petrus Canisius S. 61, 160-63
Cusanus-: S. 160
Fraunhofer-: S. 121
Heidelberger- : S. 35f, 154
Herschel-: S. 155, 157
Kasseler-: S. 153
Kopernikus-: S. 156
Waldecker-: S. 164, 208
Web-Angebote  

Wilhelm Riphahn

in der ´Weißen Stadt´

 

 

 

 

 

 

im Besitz von Galerie Berinson, Berlin
Cusanusstraße

Voltastraße Kath. Pfarrhaus

(angegeben als Bickendorf)

Quellensammlung  
allgemein Kölnarchitektur
Caspar Maria Grod

 

´Blauer Hof´ (1926-1927)
Architekt http://de.wikipedia.org/wiki/Caspar_Maria_Grod (kein Eintrag)
Wilhelm Riphahn

1889-1963

´Weiße Stadt´ (1929-1932)
Architekt http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Riphahn
http://www.plan04.de/german/projekte.html?id=12
http://www.plan04.de/german/projekte.html?id=39
http://www.plan04.de/german/projekte.html?id=42
http://www.nextroom.at/article.php?article_id=11801
http://www.kunstmarkt.de/pagesmag/kunst/_id70753-/ausstellungen_berichtdetail.html
http://www.asl.uni-kassel.de/twiki/bin/view/Main/WeisseStadt?sortcol=6&table=1&up=1
Beschreibung WeißeStadt2 - Lydia Jordan_Florian Pfeiffer (uni-kassel).pdf
Cusanusstraße

Der Buchforster-Hof